Heute lief der 15-millionste in Wolfsburg produzierte Golf vom Band – ein Golf GTI in Tornadorot mit 147 kW / 200 PS. Produktionsstart des volumenstärksten Modells des Volkswagen Konzern war vor 36 Jahren in Wolfsburg. Seitdem wurden weltweit über 27 Millionen Einheiten des Fahrzeugs gebaut.

Die erste Generation des Golf lief im Frühjahr 1974 in Wolfsburg an und entwickelte sich rasch zum Bestseller. Seit 1975 ist der Golf das meistverkaufte Fahrzeug Deutschlands. Auch im Ausland trumpfte der Golf auf und wurde mit Produktionsstandorten auf fünf Kontinenten zum internationalen Erfolgswagen.

Heute wird das Modell in Wolfsburg, Zwickau, Changchun (China), Curitiba (Brasilien) und Puebla (Mexiko) produziert. Zu den wichtigsten Märkten in Europa gehören Deutschland, Großbritannien, Frankreich Italien und Spanien. Die bedeutendsten Absatzgebiete außerhalb Europas sind China, Brasilien und die USA.

Quelle: auto.de/(ampnet/nic)