6. Int. VW-Treffen in Legden

Man, war das ein Tag! Und das meine ich nicht gerade im positiven Sinne. Es fing alles am Samstag den 11. September an. Nach einem Frisörbesuch, bei dem ich 1,5 Std. warten musste für 10 min. Haare schneiden, machte ich ich mich mit dem VW Golf IV TDI von meinen Eltern auf den Weg nach Legden. Auf der A31 merkte ich auf einmal, dass der Golf kein Gas mehr annehmen wollte, hatte aber nichts Verdächtiges gehört. Gut, dass in 1 km der Rasthof Hochmoor kam, an dem ich anhielt. Im Stand gab ich ein wenig Gas und sah eine unschöne Qualmwolke am Heck aufsteigen – Turbolader dachte ich mir. Also die gelben Engel angerufen um nach einer guten Stunde zu erfahren, dass der Turbolader defekt ist. Ok, nach 360.000 km darf das ja gerne mal passieren, aber wieso gerade jetzt?! Naja, also konnte ich mal die ADAC Plus Mitgliedschaft in Anspruch nehmen und so wurde nach einer weiteren Stunde der Golf samt mir mit einem Pickup abgeholt und nach Reken gefahren, wo ich ein ADAC Clubmobil bekam um weiter zum Treffen zu fahren.

Ich hatte nicht mitbekommen, dass das Treffen verlegt wurde und so eierte ich durch Legden/Ahaus, bis ich endlich ankam. Allerdings stand die Sonne nun so ungünstig, dass man nicht wirklich schöne Bilder mit meiner Kamera machen konnte. Das hielt mich aber nicht ab, auch mal gegen die Sonne zu knipsen, auch wenn man dies tunlichst vermeiden sollte und am Ende entstanden 176 Fotos und ein kleines Video. Der Platz war zwar nicht gerade optimal für viele tiefergelegte Fahrzeuge, jedoch hatten wohl alle ihren Spaß auf dem Wochenendtreffen. Aus allen Ecken schallte laute Musik und man fachsimpelte über seine Autos und anstehende Projekte. Ich drehte eine große Runde auf dem Platz und fuhr nach ca. 1,5 Std. wieder zurück nach Reken, wo ich dann mit dem Golf nach Köln gekarrt wurde. Und so ging der Tag dann zu Ende, mit einem defekten Turbolader und viel verschwendeter Zeit. Ich bin froh, wenn ich in Zukunft nur noch meine eigenen Autos kaputt fahre und nicht mehr das meiner Eltern 😉

 

(Visited 1 times, 1 visits today)

About The Author

hobscotch Gründer und redaktionell Verantwortlicher von VW-DUDE.DE seit dem 24. September 2003. Weitere Informationen findet Ihr auf hobscotch.de

You might be interested in