VW mit Dreifachsieg bei der "Silk-Way-Rallye"

Auf dem Weg zur „Dakar 2011“ feierte Volkswagen gestern bei der Silk-Way-Rallye durch Russland einen Dreifachsieg: Bei der Wettbewerbspremiere des neuen Race Touareg 3 triumphierten Carlos Sainz und Lucas Cruz (E/E) vor ihren Teamkollegen Nasser Al-Attiyah/Timo Gottschalk (Q/D) und Mark Miller/Ralph Pitchford (USA/ZA) in Vorgängermodellen.

VW mit Dreifachsieg bei der "Silk-Way-Rallye"

Am Tag vor der letzten Etappe erschien hoher Besuch im Biwak: Der Ministerpräsident der Russischen Föderation, Wladimir Putin, stattete der „Dakar“-Mannschaft von Volkswagen einen Besuch ab.

Die Rallye von St. Petersburg an der Ostsee bis zur Olympiastadt Sotschi ans Schwarze Meer diente dem Team als Vorbereitung auf die Rallye Dakar 2011. Mit dem neuen Race Touareg 3, der von einem 228 kW / 310 PS starken TDI-Dieselmotor angetrieben wird, überarbeiteter Aerodynamik mit verbesserter Luftführung einerseits und Weiterentwicklungen beim Fahrwerk soll der Race Touareg 3 den dritten „Dakar“-Sieg in Folge einfahren.

Quelle: auto.de/(ampnet/Sm)

(Visited 1 times, 1 visits today)

About The Author

hobscotch Gründer und redaktionell Verantwortlicher von VW-DUDE.DE seit dem 24. September 2003. Weitere Informationen findet Ihr auf hobscotch.de

You might be interested in