Pilotprojekt "eKfz" - Online Kfz-Zulassung

Die Kfz-Zulassung rangiert auf Platz 3 der 100 häufigsten kommunalen Dienstleistungen. 2009 haben die Deutschen insgesamt 158 Jahre in oder vor den Türen der örtlichen KfZ-Zulassungsstelle gewartet, um ihr Auto zuzulassen oder umzumelden. Erschreckend. Und wenn es mal wieder soweit ist (der Durchschnittsdeutsche kauft alle 5 Jahre ein neues Auto), lässt einen das schreckliche Gefühl nicht los, doch noch etwas vergessen oder falsch ausgefüllt zu haben. Ein Urlaubstag in den Sand gesetzt, wenn man Pech hat. Wann kommt eigentlich eKfz, ein System zur Online-Anmeldung des Autos? Immerhin ist die Elektronische Steuererklärung schon seit 2005 möglich…

Pilotprojekt Online Kfz-Zuslassung “eKfz” für Mercedes in Berlin gestartet

Die Christoph Kroschke GmbH, ab Mitte November 2010 neuer Partner von MeinAuto.de B2B Verbtriebskanal Pro-Neuwagen, bietet u. a. einen Bürgerservice für die Zulassung von Neuwagen an. Jetzt haben das Institut Fraunhofer FOKUS, das Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten Berlin, die Daimler AG Mercedes-Benz Niederlassung Berlin und die Kroschke GmbH das Online-Autozulassung Pilotprojekt “ARGE eKfz” gestartet.

(Quelle: Mit freundlicher Unterstützung von Kroschke.de)

Alle Berliner, die einen Personalausweis in Scheckkartenformat haben (wird ab November 2010 ausgestellt) und sich einen neuen Mercedes kaufen wollen, können die Online Kfz-Zulassung eKfz ab sofort ausprobieren. Für alle anderen Autofahrer heißt es weiterhin: Nummer ziehen und hinten anstellen. Und im Internet nach Neuwagen-Schnäppchen suchen.

Quelle: Der Neuwagen Blog/Jana Henning

(Visited 1 times, 1 visits today)

About The Author

hobscotch Gründer und redaktionell Verantwortlicher von VW-DUDE.DE seit dem 24. September 2003. Weitere Informationen findet Ihr auf hobscotch.de

You might be interested in