Audi A7-Zukunft - Doppelter Leistungssprung

Zwei Sportversionen des Audi A7 starten im kommenden Jahr. Bereits auf dem Genfer Salon im Frühjahr feiert laut „Auto Motor und Sport“ der S7 Premiere, der von dem 331 kW/450 PS starken 4,2-Liter-V8-Benziner aus dem Mittelklassecoupé RS5 angetrieben wird. Als äußerliches Kennzeichen gibt es unter anderem eine doppelflutige Abgasanlage und eine geänderte Frontpartie. Die Preise dürften oberhalb von 90.000 Euro starten.

Leistungsmäßig noch einen drauf setzt der Audi RS7, der im Herbst auf der IAA 2011 in Frankfurt Premiere feiert. Dort arbeitet ein V10-Benziner mit 426 kW/580 PS. Für die Top-Version werden wohl mehr als 110.000 Euro fällig. Der Basis-A7 kostet ab 51.650 Euro in der Version mit dem 150 kW/204 PS starken V6-Benziner.

Quelle: auto.de/Spot Press Services GmbH

(Visited 1 times, 1 visits today)

About The Author

hobscotch Gründer und redaktionell Verantwortlicher von VW-DUDE.DE seit dem 24. September 2003. Weitere Informationen findet Ihr auf hobscotch.de

You might be interested in