Die Essen Motor Show (27. November bis 5. Dezember) setzt in Sachen Motorsport in diesem Jahr noch stärkere Akzente. Erstmals stellen sich in der Boxengasse und der Motorsportarena neben Automobil- auch Motorrad-Rennserien und -Teams vor. Die Besucher können sich freuen: Auf die ganze Bandbreite und Vielfalt, die der Motorsport zu bieten hat. Die Messehallen sechs und sieben werden zum Hot Spot der Motorsportszene, zum Treffpunkt für Motorsport-Veranstalter, für die Teams, für die aktiven Fahrer, Sponsoren und natürlich die Fans, die auf der Messe echtes Rennstrecken-Feeling erleben.

Erstmals werden sich an der Boxengasse in Halle 6 und dem Programm in der Motorsport-Arena in Halle 7, dem spektakulären Indoor-Rennkurs, neben Spitzenfahrern aus dem Automobil-Motorsport und Driftkünstlern auch bekannte Fahrer aus dem Motorrad-Rennsport beteiligen. Unter dem Motto „Motorsport total“ stellen sich die beliebtesten Rennserien sowie Teams aus den Rennserien vor.

Hier ein paar Eindrücke aus Halle 7: