VW führt STYLE-Sondermodelle für Polo, Golf, Golf Plus und Golf Variant ein

Erst vor wenigen Tagen gab VW bekannt, dass die TEAM-Modelle zum 22. Dezember 2010 auslaufen (abgesehen vom Tiguan). Jetzt bietet VW die Modelle Polo, Golf, Golf Plus und Golf Variant als Sondermodell “STYLE” an. Wie bei den TEAM-Sondermodellen sind auch bei den neuen STYLE-Sondermodellen von VW Preisvorteile und exklusive Sonderausstattungen drin. VW verspricht bis zu 3.200 Euro Preisvorteil. Dazu gibt es zwei neue Farben. Für den Golf, Golf Plus und Golf Variant ist es Moonlight Blue Perleffekt und für den Polo Toffee Braun Metallic.

VW führt STYLE-Sondermodelle für Polo, Golf, Golf Plus und Golf Variant ein

Ergänzend zum STYLE-Paket, kann man auch das STYLE PLUS Paket wählen. Hier liegt der Preisvorteil bei bis zu 865 Euro, inklusive sind abhängig von Modell Schiebe-/Ausstell- oder Panorama-Dach und individuelle Leichtmetall räder.

Ausstattung der VW STYLE-Sondermodelle, abhängig vom Modell zum Beispiel:

  • Leichtmetallfelgen
  • Nebelscheinwerfer
  • abgedunkelte Seiten- und Heckscheiben
  • Winterpaket
  • Komfortpaket Elektrik
  • Licht- und Sicht-Paket

Listenpreise für die neuen STYLE-Sondermodelle von VW:

  • Polo: 14.075 Euro
  • Golf: 18.825 Euro
  • Golf Plus: 20.525 Euro
  • Golf Variant: 20.700 Euro

Die VW Style-Sondermodelle gibt es demnächst auch bei MeinAuto.de mit Top Neuwagen-Rabatten.

Der Star und Botschafter für diese neue Style-Kampagne ist übrigens der Mode-Designer und Fotograf Karl Lagerfeld, denn “Er ist der ideale Botschafter für unsere STYLE-Sondermodelle. Mit Stil und Humor präsentiert er „seine“ neuen Models 2011“, meint der VW Marketing Leiter Matthias Becker.

Quelle: Der Neuwagen Blog/Fabian Thomas

(Visited 1 times, 1 visits today)

About The Author

hobscotch Gründer und redaktionell Verantwortlicher von VW-DUDE.DE seit dem 24. September 2003. Weitere Informationen findet Ihr auf hobscotch.de

You might be interested in