VW Polo STYLE: Was kann der TEAM-Nachfolger?

Den neuen VW Golf STYLE haben wir schon vorgestellt, nun folgt der Kleinwagen VW Polo STYLE. Wir haben uns auch hier gefragt, welche Vorzüge hat der VW Polo STYLE und wie sieht eine Gegenüberstellung zum VW Polo TEAM aus. Vorweg ein paar wichtige Informationen: Der VW Polo STYLE ist eins der vier STYLE-Modelle und unterscheidet sich im Vergleich zum Basis-Polo nicht wirklich. Abgesehen von den STYLE-Schriftzügen und der neuen Farbe “Toffee Brown Metallic” ist alles wie gehabt.

Volkswagen praesentiert STYLE-Sondermodelle

Aber was kann der VW Polo STYLE genau? Wo liegen die Besonderheiten und wo hebt er sich von dem alten Polo TEAM ab? All diese Fragen versuchen wir zu klären. Die Unterschiede liegen vor allem im Preisund in der Ausstattung. Auch der VW Polo STYLE basiert wie der Golf STYLE auf der Ausstattungslinie Trendline, der alte TEAM dagegen bezog sich auf die drüber angesiedelte Ausstattung Comfortline. Hier die Beispiele für gleichbleibende Serienausstattung und Unterschiede:

Serienausstattung im Polo STYLE und Polo TEAM – das bleibt gleich:

  • Seitenscheiben hinten und Heckscheiben abgedunkelt, zu 65 % lichtabsorbierend
  • beheizbare Vordersitze
  • Lederlenkrad (3 Speichen) mit Chrom-Dekor
  • Airbag für Fahrer und Beifahrer
  • Elektronisches Stabilitätsprogramm ESP
  • ISOFIX-Halteösen
  • Innenspiegel automatisch abblendend
  • Klimaanlage
  • Regensensor

Neue Serienausstattung im VW Polo STYLE:

  • 4 Leichtmetallräder “Estrada” 6 J x 15 (600,- Euro)
  • Reifenkontrollanzeige (165,- Euro)
  • Scheinwerferreinigungsanlage
  • Multifunktionsanzeige (erhältlich zusammen mit Reifenkontrollanzeige)
  • Scheibenwaschdüsen vorn automatisch beheizt
  • Radsicherungen mit erweitertem Diebstahlschutz
  • Antenne für AM/FM Empfang, Diversity

Was hatte der VW Polo TEAM, was der VW Polo STYLE jetzt nicht mehr hat?

  • Wärmeschutzverglasung (grün)
  • Einstiegshilfe “Easy-Entry” (180,- Euro)
  • Vordersitze mit Höheneinstellung
  • Komfortblinker (1 x Antippen = 3 x Blinken)
  • Sportsitze vorn
  • Geschwindigkeitsregelanlage (205,- Euro)

Motoren: Verbrauch & CO2-Emission:

Die Leistung der VW Polo STYLE Motoren liegt zwischen 44 kw / 60 PS und 77 kW / 100 PS. Der beste Motor verbraucht nur 3,7 l auf 100 km. Auch die CO2-Emissionen können sich sehen lassen, diese liegen bei 96 g/km. Der Top-Motor hat einen Verbrauch von 5,9 l/100 km und 139 g/km Co2-Emission.

<trvalign=“top“>ModellStyle
ab Listenpreis
TEAM
ab Listenpreis
MeinAuto.de ab Preis
für den VW Polo Style
(inkl. Rabatt & Überführung)
MeinAuto.de Preis ab
Preis für den VW Polo TEAM
(inkl. Rabatt & Überführung)

VW Polo 1.2l
(44 kW / 60 PS)
14.075,00 € 14.675,00 € 12.524,88 € 13.117,25 €

Wie beim Golf STYLE können beim Preis vor allem die Führerscheinneulinge absahnen, bis zu 22,1% Neuwagen-Rabatt für den neuen VW Polo STYLE sind bei MeinAuto.de möglich. Der aktuelle Standard-Rabatt für den VW Polo STYLE liegt bei 15%.

Fazit:

Der VW Polo STYLE macht einiges her, die zusätzliche Ausstattung wie zum Beispiel die Leichtmetallräder werten den Standard-Polo in der Ausstattung Trendline definitiv auf. Durch den Preisvorteil und die Ausstattung wird der VW Polo STYLE sehr interessant für Neuwagenkäufer.

Quelle: Der Neuwagen Blog/Fabian Thomas

(Visited 12 times, 1 visits today)

About The Author

hobscotch Gründer und redaktionell Verantwortlicher von VW-DUDE.DE seit dem 24. September 2003. Weitere Informationen findet Ihr auf hobscotch.de

You might be interested in