Volkswagen Eos kommt in den Handel

Volkswagen bringt in diesen Tagen den neuen Eos in den Handel. Er ist das weltweit einzige Modell mit einem fünfteiligen Dachsystem in Glasoptik und integriertem Schiebe-/Ausstelldach. Pünktlich zur Markteinführung präsentiert Volkswagen auch Apps, die über das neue Fahrzeug informieren und zu einer virtuellen Probefahrt einladen.

In Deutschland ist das Cabrio- Coupé mit drei Turbobenzin-Direkteinspritzern (TSI) und einem Turbodiesel-Direkteinspritzer (TDI) bestellbar. Die Benziner leisten zwischen 90 kW / 122 PS und 155 kW / 210 PS. Der 2,0-Liter-Selbstzünder entwickelt 103 kW / 140 PS und weist in Verbindung mit Blue Motion Technology einen Normdurchschnittsverbrauch von 4,8 Litern pro 100 Kilometer auf. Zu der Verbrauchsreduzierung um 0,7 Liter tragen unter anderem ein Start-Stopp-System und Bremsenergierückgewinnung bei.

VW bietet den Produktkatalog erstmals als Applikation speziell für das iPad an. Computeranimationen erklären zudem die Funktionsweise von Ausstattungsmerkmalen wie Park Assist und Cool Leather. Darüber hinaus vermitteln die Apps Einblicke in den Design- und den Produktentstehungsprozess des neuen Eos. Die Applikation ist kostenlos im App-Store verfügbar.

Quelle: auto.de/(ampnet/jri)

(Visited 1 times, 1 visits today)

About The Author

hobscotch Gründer und redaktionell Verantwortlicher von VW-DUDE.DE seit dem 24. September 2003. Weitere Informationen findet Ihr auf hobscotch.de

You might be interested in