Genf 2011: Volkswagen präsentiert den neuen Tiguan

Volkswagen zeigt auf dem 81. Genfer Autosalon (1.-13.3.2011) die Weltpremiere des neuen Tiguan. Nach wie vor kann der Tiguan als einziges SUV seiner Klasse wahlweise in einer Onroad-orientierten oder einer Offroad-orientierten Version bestellt werden – in Verbindung mit der Topausstattung als „Track & Style“ oder „Sport & Style“. Ab Mitte des Jahres wird der Allrounder weltweit auf den Markt kommen, in Deutschland ist er schon jetzt zu einem Einstiegspreis ab 24 175 Euro bestellbar.

Genf 2011: VW Tiguan

Assistenzsysteme

Neue Assistenzsysteme wie eine Müdigkeitserkennung, das Fernlichtsystem Dynamic Light Assist sowie der Spurhalteassistent Lane Assist bereichern ab sofort das Ausstattungsspektrum. Ebenfalls neu ist die elektronische Differentialsperre XDS.

Volkswagen hat die Linienführung weiterentwickelt und insbesondere die Front- und Heckpartie analog zur Volkswagen Design-DNA neu gestaltet. Auch der neue Tiguan ist wieder in zwei Versionen mit unterschiedlichen Böschungswinkeln lieferbar. Während die klassische Variante mit einem Winkel von 18 Grad eher Onroad-Fahrer anspricht, empfiehlt sich der Tiguan mit dem größeren Böschungswinkel von 28 Grad all jenen, die das SUV auch im Gelände einsetzen.

Genf 2011: VW Tiguan

Antrieb

Für den Antrieb stehen sieben Motoren zur Auswahl. Die vier direktaufgeladenen Vierzylinder-Benziner leisten zwischen 90 kW / 122 PS und 155 kW / 210 PS. Ein Leistungsspektrum von 81 kW / 110 PS bis 125 kW / 170 PS kennzeichnet die drei Dieselmotoren.

Weitere Ausstattung

Für den überarbeiteten Tiguan steht optional das 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) zur Verfügung. Alle Modelle mit Blue-Motion-Technologies (BMT) verfügen zudem über ein Start-Stopp-System. Die Verbrauchswerte des neuen SUV konnten so um bis zu 0,7 Liter je 100 Kilometer (nach EU-Norm) gesenkt werden.

Quelle: auto.de/(ampnet/nic)

(Visited 19 times, 1 visits today)

About The Author

hobscotch Gründer und redaktionell Verantwortlicher von VW-DUDE.DE seit dem 24. September 2003. Weitere Informationen findet Ihr auf hobscotch.de

You might be interested in

  • Der neue Tiguan sieht ja wirklich schick aus. Ich bin auch VW Fahrer und überlege, mir einen größeren Wagen zuzulegen. Dann werd ich wohl vom Polo GTI auf Tiguan umsteigen. Danke für die tollen Bilder!