Gleich zwei Serienmodelle von Volkswagen – der Jetta und der Touareg – wurden in Chicago für ihr Design ausgezeichnet. Beide erhielten jetzt, kurz vor der Markteinführung des Jetta, von einer internationalen Jury den „Good Design TM Award“.

Die Veranstalter des Designwettbewerbs, das Chicago Athenaeum, Museum of Architecture and Design sowie das European Centre for Architecture Art Design and Urban Studies, würdigen mit den Auszeichnungen seit 1950 jedes Jahr Produkte, die in Funktion und Ästhetik, aber auch hinaus mit Umweltfreundlichkeit überzeugen.

Alle ausgezeichneten Produkte werden im Juni dieses Jahres in der Sonderausstellung „Good Design TM“ des Chicago Athenaeum zu sehen sein.

Quelle: auto.de/(ampnet/Sm)