VW: Welche Neuheiten bringt das Jahr 2012?

Das Jahr 2012 könnte spannend werden, denn aus dem VW-Konzern kommen einige Neuheiten, zum einen der neue CC, der Mini up!, der Golf 7, das Beetle Cabrio, der Skoda Citigo als Ableger des up!, der Rapid (auch bekannt als Studie MissionL), die Seat Modelle Mii, Ibiza und Leon, der neue Audi A3, das Facelift für den A4, das A1 Sportback und ein Facelift für das SUV Q5.

Das ist eine Menge und verspricht natürlich große Spannung, denn mit dem Audi A3 und dem neuen VW Golf greift man in der Kompaktklasse noch mal ganz neu an, denn der BMW 1er hat schon jetzt einen deutlichen zeitlichen Vorsprung. Auch der Hyundai i30 macht dem Golf und A3 mächtig Konkurrenz. Im Mini-Markt findet man im VW-Konzern nahezu gar nicht statt, das soll sich 2012 mit dem up!, Mii von Seat und Citigo von Skoda ändern.

Besonders heiß geht es aktuell natürlich bei den VW Modellen up! und CC zu. Der VW CC löst im Übrigen den Passat CC ab und wird somit zu einer eigenen Fahrzeugklasse. Das Comfort-Coupé wird auf der L.A. Auto Show. Auf den Markt kommt der VW CC allerdings erst im Februar 2012 und ab dann will man damit auch endlich in der Oberklasse anklopfen. Ob das gelingt, wird die Zeit zeigen.

(Visited 24 times, 1 visits today)

About The Author

hobscotch Gründer und redaktionell Verantwortlicher von VW-DUDE.DE seit dem 24. September 2003. Weitere Informationen findet Ihr auf hobscotch.de

You might be interested in

  • Jo

    Wow! Klasse Beitrag – Sehr informativ und interessant! Danke!

  • Ich bin auf den Golf 7, den Mii (Gegenstück zum UP?) gespannt. Hoffe stark, dass dort gute Fahrzeuge bei rauskommen.

  • Also den Up kannst du doch vergessen. Ich kann nicht verstehen, wie die so ein kleines Auto bauen können.

  • Golf 7 hört sich schon mal gut an. Das wird sicher ein schönes Auto werden. Ganz wie seine Vorgäger.