Am Samstag den 12. August startete die erste Tuningshow NRW auf dem Norton Fabrikgelände in Wesseling. Bei strahlendem Sonnenschein und gefühlten 30 Grad Celsius trafen sich knapp 400 Fahrzeuge verschiedenster Hersteller, welche von den ca. 4.000 Besuchern bewundert werden konnten.

Die Lokation war wirklich sehr gut ausgesucht, denn es handelte sich um ein in den 90er Jahren stillgelegtes Fabrikgelände wo früher Schleifprodukte hergestellt wurden. Nachdem die Veranstalter das Gelände samt ihren Helfern weitestgehend aufgeräumt hatten, erwachte eine wirklich wunderbare Location um Fahrzeuge zu präsentieren. Leider konnten nicht alle Hallen genutzt werden, da einige davon schon recht baufällig waren.

In den insgesamt 4 VIP-Hallen standen, wie der Name es schon sagt, die VIP-Fahrzeuge. Darunter einige Bekannte, wie z.B. der Audi A5 von Folienking oder der in Camouflage folierte VW Passat CC von KBR Motorsport. Aber auch außerhalb der Hallen gab es einiges zu bestaunen. Manche Besitzer wechselten kurzerhand den Platz von drinnen nach draußen oder umgekehrt.

Vielleicht hatte der Ein oder Andere das Gefühl, dass hier übermäßig viele Fahrzeuge der VAG vertreten waren, jedoch gab es für jeden Geschmack das passende Modell. Ich habe mich natürlich, wie immer, auf die VW’s bzw. Audi’s konzentriert.

Die Atmosphäre war ausgesprochen entspannt und locker. Die Leute waren alle gut drauf, was wohl nicht nur allein am Wetter lag. Es gab nämlich beim Show and Shine Contest auch wieder einen von 80 Pokalen abzustauben. Und selbstverständlich fand sich vor Ort auch eine kleine Händlermeile, die obligatorische DB-Messung und eine Kletterwand für die Kleinen. Der Eintritt für Besucher lag bei 2 Euro und 10 Euro für Fahrzeuge inkl. Beifahrer.

Fazit

Ich habe mit meinem Kollegen Markus von autos-und-frauen.de einige Zeit auf dem Event verbracht und wir waren beide sehr begeistert. Vor allem die Location hatte es uns angetan. Es war halt kein Standard-Parkplatz oder Ähnliches, so kam ein ganz besonderes Flair auf. Leider waren wir nicht mehr bei der Pokalvergabe vor Ort, sodass ich dazu nichts schreiben kann. Das Treffen ist auf jeden Fall sehr lohnenswert gewesen! Ich hoffe, dass es nicht das letzte Treffen der Truppe war. An dieser Stelle noch Respekt und ein riesen Dankeschön an die Veranstalter! Nach langer Zeit gab es endlich wieder ein geniales Treffen in meiner Umgebung!

P.S.: Weitere Kommentare der Besucher findet Ihr auf der Facebook-Seite von Tuningshow NRW.

  • Danke für die geilen Bilder! Wäre gern dabei gewesen 🙁

    lg, Steffen

  • Super bilder! Tolles Tuning!

  • Wow also da sind auf den Bildern schon ein paar echte Prachtstücke dabei. Da muss ich immer wieder an meinen ersten Wagen denken, Golf1 Rabbit Baujahr 84 Quietschgrün und ging ab wie sonst was … schöne Bilder danke fürs veröffentlichen!