Kategorien
Audi

Brutaler Biturbo-Achtzylinder: MTM Audi RS6 Clubsport

Für mich ist der Audi RS6 Avant genau DER Kombi schlechthin – Ein Porschekiller par excellence. Der Achtzylinder leistet aus 4l Hubraum schon 560 PS und bietet ein Drehmoment von 700 Nm. Jetzt reden wir hier aber nicht vom Serienfahrzeug, sondern legte hier die Firma MTM Hand an.

Nun bringt es der Kombi auf sage und schreibe 722 PS und 885 Nm. So erreicht man die 100er Marke in exakt 3,3 Sekunden, bis 200 km/h dauert es 11,3 Sekunden und 250 km/h sind nach 19 Sekunden erreicht. Top-Speed 340 km/h sind möglich. Für die Leistungssteigerung zahlt man 13.751,80 Euro, Vorrausgesetzt man hat sich vorher schon den RS6 für knapp 107.900 Euro geleistet. Mehr Informationen findet Ihr auf der Homepage von Motoren Technik Mayer.

 

Kategorien
Audi Blog

Audi A1 von MTM

Er hat kaum das Licht der Welt erblickt und wurde unmittelbar zum Tuning-Objekt diverser Firmen. Die Firma H&R spendierte dem kleinen Ingolstädter sofort ein passendes Fahrwerk. ABT Sportsline entwickelte drei verschiedene AS1 Modelle, wie den „Klecks„, „Aloha“ und den „High Voltage„.

Damit nicht genug. Motoren Technik Mayer (kurz MTM) stellte ein neuen, exclusiven A1 vor, welcher mit einer wirklich sportlichen Lackierung daher kommt. Die Grundfarbe Weiß kombinierte man mit Orange und setzte mit Schwarz ein paar Akzente. So zieht sich quasi ein schwarzer Streifen vom Dachkanten-Spoiler über das Dach und Motorhaube und mündet dann im obligatorischen Single-Frame-Grill. Ein ebenfalls schwarzer Streifen mit MTM-Logo an den Türen enden in als Racing-Flagge. Allein diese Aufmachung lässt den kleinen Audi sehr sportlich wirken. Die anthrazitfarbenen Felgen sind ebenso von MTM wie die Karosserieänderungen und die Hochleistungsbremsen. Letztere sind verbaut um die Mehrleistung im Zaum zu halten. Leider wurden noch keine weiteren Details bzw. Preise bekannt gegeben. Dies wird sich hoffentlich schnellstmöglich ändern.

Quelle: MTM – Motoren Technik Mayer GmbH